Hilfe bei Hartz 4 durch Fachanwalt für Sozialrecht Maik Fodor

Mehrbedarf *


 Berechtigter Personenkreis

 ab 1.1.2016

Mehrbedarf für werdende Mütter nach der 12.
Schwangerschaftswoche bei Regelbedarf 404 EUR (100%)
68,68 €          
Mehrbedarf für werdende Mütter nach der 12.
Schwangerschaftswoche bei Regelbedarf 364 EUR (90%)
61,88 €
Mehrbedarf für werdende Mütter nach der 12.
Schwangerschaftswoche bei Regelbedarf 324 EUR (80 %)
55,08 €
Mehrbedarf für Alleinerziehende mit einem Kind unter 7 Jahren oder Alleinerziehende mit zwei und mehr Kindern unter 16 Jahren
145,44 €
Mehrbedarf für Alleinerziehende mit minderjährigen Kindern
48,48 € je Kind, max. 242,40 €
Mehrbedarf für erwerbsfähige Behinderte, die Leistungen zur teilhabe am Arbeitsleben oder sonstige Hilfen eines geeigneten Platzes im Arbeitsleben oder Eingliederungshilfen erhalten als
- Alleinstehende/er
- Partner/in des/der Leistungsberechtigten
- Leistungsberechtigtes volljähriges Kind




141,40 €
127,26 €
113,12 €

Mehrbedarf für kostenaufwändige Ernährung
in angemessener Höhe 10 bis 20 %
Leistungen bei unabweisbaren und laufendem Mehrbedarf (Härtefallregelung)
in angemessener Höhe



Mehrbedarf für Warmwasser bei dezentraler Warmwasserzubereitung *


 Regelbedarf Mehrbedarf in %
 Betrag   
404 €
2,3
9,29 €
364 €
2,3
8,37 €
324 € 2,37,45 €
306 €
1,4
4,28 €
 270 € 1,2 3,24 €
 237 €
 0,81,90 €



* Alle Angaben ohne Gewähr